Nicht alle Fische legen Eier:

Guppy, Platy, Molly - bereits ein jeder Einsteiger unter den Aquarianern kennt ihre Namen. Diese hübschen Aquarienbewohner sind nicht nur pflegeleicht. Sie sind zugleich eine Ausnahme unter den Fischen, indem sie nicht laichen, sondern ihre Jungtiere im Mutterleib ausbrüten und voll entwickelt gebären. Da Jungfische eine beliebte Beute anderer Fische sind, seien es Artgenossen oder andere Arten eines Gesellschaftseckens, fängt man die Minis am besten frühzeitig aus dem Aquarium und gibt sie in ein separates Aufzuchtbecken. Mini-Aufzuchtbecken die einfach in das Bestandsaquarium hinein gehängt werden, haben sich dabei als besonders einfach zu handhaben herausgestellt. Ebenfalls für die Junioren unerlässlich: feines Futter oder Futtertabletten für Jungfische.

 

DruckenE-Mail

Wir führen unter anderem folgende Marken:

         

                                                   

...und viele mehr.

Zoo Riedle

Markgrafenstr. 26
78467 Konstanz

Kontakt

Tel. (+49) 7531 52600
Email: info@zoo-riedle.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr.: 9:00 - 18:30
Sa.:       9:00 - 16:00